Karriere Presse Einkauf
Karriere Presse Einkauf
Sustainability header 1

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist einer der Kernwerte unseres Unternehmens. Ein schonender Umgang mit Ressourcen und die Reduzierung schädlicher Emissionen sind daher wichtige Bestandteile unserer Unternehmensführung. Eigenverantwortlich und gewissenhaft leistet FAULHABER einen aktiven, wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

Bereits durch die Entwicklung von Antriebssystemen mit hohem Wirkungsgrad bei niedrigem Energiebedarf trägt FAULHABER-Technologie zu einem verantwortungsbewussten und nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen bei. Und davon profitieren unsere Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen wie Medizin, Robotik oder Industrie & Automation.

Damit wir den Reichtum natürlicher Ökosysteme für künftige Generationen erhalten, hat sich FAULHABER dem Ziel der Nachhaltigkeit verschrieben und handelt entsprechend danach. Denn wir sind uns unserer Verantwortung für kommende Generationen bewusst und haben daher nachhaltiges Handeln in unserem Unternehmensleitbild verankert.

Paket an Maßnahmen

Schon seit vielen Jahren wird bei FAULHABER kontinuierlich daran gearbeitet, das Ziel einer ausgeglichenen Treibhausgasbilanz zu erreichen. So wurde am Standort Schönaich ein Blockheizkraftwerk installiert, das Strom und Wärme produziert und deutlich effizienter arbeitet als herkömmliche Heizanlagen. An vielen Standorten der Firmengruppe wurden Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung installiert und erweitert. Der zusätzliche Bedarf an Strom wird (mit Ausnahmen einiger Standorte) aus regenerativen Quellen bezogen.

Nicht nur in der Produktion oder in der Verwaltung, auch bei Dienstreisen mit dem Auto oder dem Flugzeug entstehen CO₂-Emissionen. Alle Treibhausgasemissionen werden rechnerisch aus dem Verbrauch ermittelt und die entsprechende Menge an anderer Stelle kompensiert.

CO₂-neutral durch Kompensation

Mit der gemeinnützigen Gesellschaft atmosfair hat FAULHABER eine Partnerin, die die Kompensation der nicht vermiedenen Treibhausgasemissionen zielgerichtet und seriös umsetzt. Für jede Tonne emittierter Treibhausgase leistet FAULHABER Zahlungen an ein atmosfair-Projekt für sauberen Strom aus Ernteresten in Indien. Dieses Projekt ermöglicht Kleinbauern, ihre bisher wertlosen Ernteabfälle an ein Biomassekraftwerk zu verkaufen. Dadurch werden fossile Kraftstoffe durch erneuerbare Energieträger ersetzt und somit CO₂-Emissionen vermieden.

Dank dieser Maßnahmen konnte ein Meilenstein erreicht werden: die CO₂-neutrale Produktion. Seit 2020 produzieren alle Produktions- und Entwicklungsstandorte der FAULHABER Antriebssysteme weltweit bilanziell CO₂-neutral.

Es ist unser erklärtes Ziel und Verpflichtung, unsere Umweltbilanz stets zu verbessern. Als Rahmen dienen uns hierzu die Anforderungen der ISO 14001, die durch alle Produktions- und Entwicklungsstandorte erfüllt wird. In diesem Zusammenhang bewerten wir regelmäßig den Stand unseres Umweltmanagementsystems. Wir prüfen die technischen und organisatorischen Verfahren und Prozesse, um mögliche Schwachstellen zu identifizieren und ergreifen alle notwendigen Maßnahmen zur Vermeidung schädlicher Umweltauswirkungen unserer Aktivitäten und Produkte. Durch einen gewissenhaften Umgang mit Energieträgern und Rohstoffen sowie der Reduktion der Umweltbelastung durch Maßnahmen wie der Verwendung von Umlaufverpackungen, Vermeidung von Druckluft in der Produktion oder der Leasing-Möglichkeit von Fahrrädern für den Weg zur Arbeit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Schonung von Umwelt und Ressourcen.

Weitere Informationen

PDF

Zertifikat atmosfairDownload

Empfohlene Inhalte

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von YouTube, die den Artikel ergänzen. Zum Abspielen des Videos den Button klicken.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.