Karriere Presse Einkauf
Karriere Presse Einkauf
NEU

Linearaktuatoren Serie 32L ... ML

Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde

Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser:
32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis:
1850 N
Dauereingangsdrehzahl bis:
11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis:
3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis:
14000 min⁻¹
Radiale Last bis:
380 N
Untersetzung:
1 ... 1294
Vorzüge
Hohe Leistung
Sehr robuste Konstruktion
Große und modifizierbare Auswahl an Spindel- und Muttertypen
Kompletter Untersetzungsbereich
Breites Portfolio an kombinierbaren Motoren
Varianten:
Serie 32L...ML 1:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 54 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 2000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 5000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 185 N |i : Untersetzung : 1
Serie 32L...ML 3:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 57 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 5700 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 7500 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 220 N |i : Untersetzung : 3
Serie 32L...ML 3,6:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 60 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 6400 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 9500 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 220 N |i : Untersetzung : 3.6
Serie 32L...ML 4,5:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 65 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 6400 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 9500 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 220 N |i : Untersetzung : 4.5
Serie 32L...ML 6,6:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 89 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 6400 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 9500 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 220 N |i : Untersetzung : 6.6
Serie 32L...ML 9:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 150 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 6500 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 7500 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 280 N |i : Untersetzung : 9
Serie 32L...ML 11:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 180 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 6500 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 7500 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 280 N |i : Untersetzung : 11
Serie 32L...ML 14:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 150 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 10000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 12500 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 280 N |i : Untersetzung : 14
Serie 32L...ML 16:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 173 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 10000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 12500 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 280 N |i : Untersetzung : 16
Serie 32L...ML 20:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 217 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 10000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 12500 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 280 N |i : Untersetzung : 20
Serie 32L...ML 24:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 258 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 10000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 12500 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 280 N |i : Untersetzung : 24
Serie 32L...ML 30:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 325 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 10000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 12500 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 280 N |i : Untersetzung : 30
Serie 32L...ML 41:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 402 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 330 N |i : Untersetzung : 41
Serie 32L...ML 44:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 478 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 10000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 12500 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 280 N |i : Untersetzung : 44
Serie 32L...ML 49:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 478 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 330 N |i : Untersetzung : 49
Serie 32L...ML 59:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 581 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 330 N |i : Untersetzung : 59
Serie 32L...ML 72:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 706 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 330 N |i : Untersetzung : 72
Serie 32L...ML 89:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 880 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 330 N |i : Untersetzung : 89
Serie 32L...ML 108:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 1064 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 330 N |i : Untersetzung : 108
Serie 32L...ML 131:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 1292 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 330 N |i : Untersetzung : 131
Serie 32L...ML 158:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 1550 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 mN |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 330 N |i : Untersetzung : 158
Serie 32L...ML 178:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 1750 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 380 N |i : Untersetzung : 178
Serie 32L...ML 196:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 1850 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 330 N |i : Untersetzung : 196
Serie 32L...ML 215:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 1850 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 380 N |i : Untersetzung : 215
Serie 32L...ML 267:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 1850 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 380 N |i : Untersetzung : 267
Serie 32L...ML 323:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 1850 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 380 N |i : Untersetzung : 323
Serie 32L...ML 401:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 1850 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 380 N |i : Untersetzung : 401
Serie 32L...ML 474:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 1850 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 380 N |i : Untersetzung : 474
Serie 32L...ML 588:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 1850 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 380 N |i : Untersetzung : 588
Serie 32L...ML 711:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 1850 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 380 N |i : Untersetzung : 711
Serie 32L...ML 862:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 1850 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 380 N |i : Untersetzung : 862
Serie 32L...ML 1042:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 1850 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 mN |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 380 N |i : Untersetzung : 1042
Serie 32L...ML 1294:1
Ø : Linearaktuatoren Durchmesser : 32 mm |Fmax : Kontinuierliche Axialkraft bis : 1850 N |nmax : Dauereingangsdrehzahl bis : 11000 min⁻¹ |Fpeak : Spitzenaxialkraft bis : 3700 N |npeak : Spitzeneingangsdrehzahl bis : 14000 min⁻¹ |Fradial : Radiale Last bis : 380 N |i : Untersetzung : 1294

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 1
Untersetzung 1
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 33.5 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 83.3 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 2000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 5000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 54 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1000 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 9 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 95 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 3760 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 171 µm
Radiale Last, max. 185 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.31 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 40.7 mm
Masse 207 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 1
Untersetzung 3
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 31.6 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 41.7 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 5700 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 7500 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 57 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1000 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 9 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 92 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 630 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 220 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 40.7 mm
Masse 220 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 1
Untersetzung 3.6
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 29.6 … 20.2 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 44 … 24 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 6400 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 9500 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 60 … 89 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 9 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 92 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 630 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 220 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 40.7 mm
Masse 220 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 1
Untersetzung 4.5
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 29.6 … 20.2 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 44 … 24 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 6400 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 9500 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 60 … 89 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 9 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 92 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 630 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 220 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 40.7 mm
Masse 220 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 1
Untersetzung 6.6
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 29.6 … 20.2 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 44 … 24 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 6400 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 9500 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 60 … 89 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 9 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 92 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 630 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 220 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 40.7 mm
Masse 220 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 2
Untersetzung 9
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 12 … 9.85 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 13.9 … 11.4 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 6500 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 7500 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 150 … 180 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 5 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 82 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 463 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 280 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 49.1 mm
Masse 280 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 2
Untersetzung 11
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 12 … 9.85 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 13.9 … 11.4 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 6500 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 7500 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 150 … 180 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 5 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 82 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 463 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 280 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 49.1 mm
Masse 280 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 2
Untersetzung 14
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 11.9 … 3.79 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 14.9 … 4.73 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 10000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 12500 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 150 … 478 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 5 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 82 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 463 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 280 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 49.1 mm
Masse 280 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 2
Untersetzung 16
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 11.9 … 3.79 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 14.9 … 4.73 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 10000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 12500 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 150 … 478 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 5 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 82 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 463 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 280 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 49.1 mm
Masse 280 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 2
Untersetzung 20
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 11.9 … 3.79 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 14.9 … 4.73 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 10000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 12500 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 150 … 478 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 5 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 82 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 463 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 280 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 49.1 mm
Masse 280 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 2
Untersetzung 24
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 11.9 … 3.79 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 14.9 … 4.73 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 10000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 12500 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 150 … 478 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 5 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 82 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 463 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 280 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 49.1 mm
Masse 280 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 2
Untersetzung 30
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 11.9 … 3.79 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 14.9 … 4.73 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 10000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 12500 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 150 … 478 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 5 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 82 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 463 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 280 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 49.1 mm
Masse 280 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 3
Untersetzung 41
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 4.47 … 0.94 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 5.69 … 1.19 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 402 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 3 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 78 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 199 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 330 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 57.5 mm
Masse 340 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 2
Untersetzung 44
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 11.9 … 3.79 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 14.9 … 4.73 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 10000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 12500 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 150 … 478 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 5 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 82 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 463 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 280 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 49.1 mm
Masse 280 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 3
Untersetzung 49
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 4.47 … 0.94 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 5.69 … 1.19 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 402 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 3 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 78 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 199 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 330 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 57.5 mm
Masse 340 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 3
Untersetzung 59
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 4.47 … 0.94 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 5.69 … 1.19 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 402 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 3 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 78 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 199 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 330 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 57.5 mm
Masse 340 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 3
Untersetzung 72
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 4.47 … 0.94 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 5.69 … 1.19 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 402 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 3 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 78 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 199 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 330 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 57.5 mm
Masse 340 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 3
Untersetzung 89
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 4.47 … 0.94 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 5.69 … 1.19 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 402 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 3 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 78 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 199 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 330 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 57.5 mm
Masse 340 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 3
Untersetzung 108
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 4.47 … 0.94 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 5.69 … 1.19 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 402 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 3 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 78 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 199 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 330 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 57.5 mm
Masse 340 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 3
Untersetzung 131
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 4.47 … 0.94 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 5.69 … 1.19 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 402 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 3 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 78 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 199 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 330 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 57.5 mm
Masse 340 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 3
Untersetzung 158
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 4.47 … 0.94 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 5.69 … 1.19 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 402 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 mN
Abtriebsleistung, max. 3 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 78 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 199 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 330 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 57.5 mm
Masse 340 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 4
Untersetzung 178
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 1.03 … 0.14 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 1.31 … 0.18 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 1750 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 2 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 65 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 85 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 380 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 65.9 mm
Masse 400 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 3
Untersetzung 196
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 4.47 … 0.94 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 5.69 … 1.19 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 402 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 3 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 78 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 199 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 330 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 57.5 mm
Masse 340 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 4
Untersetzung 215
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 1.03 … 0.14 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 1.31 … 0.18 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 1750 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 2 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 65 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 85 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 380 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 65.9 mm
Masse 400 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 4
Untersetzung 267
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 1.03 … 0.14 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 1.31 … 0.18 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 1750 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 2 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 65 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 85 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 380 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 65.9 mm
Masse 400 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 4
Untersetzung 323
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 1.03 … 0.14 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 1.31 … 0.18 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 1750 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 2 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 65 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 85 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 380 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 65.9 mm
Masse 400 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 4
Untersetzung 401
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 1.03 … 0.14 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 1.31 … 0.18 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 1750 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 2 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 65 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 85 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 380 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 65.9 mm
Masse 400 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 4
Untersetzung 474
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 1.03 … 0.14 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 1.31 … 0.18 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 1750 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 2 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 65 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 85 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 380 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 65.9 mm
Masse 400 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 4
Untersetzung 588
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 1.03 … 0.14 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 1.31 … 0.18 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 1750 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 2 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 65 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 85 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 380 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 65.9 mm
Masse 400 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 4
Untersetzung 711
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 1.03 … 0.14 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 1.31 … 0.18 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 1750 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 2 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 65 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 85 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 380 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 65.9 mm
Masse 400 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 4
Untersetzung 862
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 1.03 … 0.14 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 1.31 … 0.18 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 1750 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 2 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 65 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 85 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 380 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 65.9 µm
Masse 400 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 4
Untersetzung 1042
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 1.03 … 0.14 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 1.31 … 0.18 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 1750 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 mN
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 mN
Abtriebsleistung, max. 2 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 65 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 85 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 380 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 65.9 mm
Masse 400 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C

Values at 22° and nominal voltageValue
Anzahl Getriebestufen 4
Untersetzung 1294
Dauerabtriebsgeschwindigkeit max. 1.03 … 0.14 mm/s
Spitzenabtriebsgeschwindigkeit, max. 1.31 … 0.18 mm/s
Dauereingangsdrehzahl, max. 11000 min⁻¹
Spitzeneingangsdrehzahl, max. 14000 min⁻¹
Kontinuierliche Axialkraft, Mittelwert 1750 … 1850 N
Spitzenaxialkraft, dynamisch, max. 1850 N
Spitzenaxialkraft, statisch, max. 3700 N
Abtriebsleistung, max. 2 W
Wirkungsgrad Getriebe/Kupplung, max. 65 %
Wirkungsgrad der Spindel, max. 16 %
Massenträgheit einschl. Spindel, max. 85 gmm²
Genauigkeit, Spindel-Standardlänge, max. 172 µm
Radiale Last, max. 380 N
Getriebespiel, lastfrei, typisch 0.6 °
Spindellänge vom Flansch - Standard 200 mm
Spindellänge vom Flansch - max. 450 mm
Länge ohne Motor L2 65.9 mm
Masse 400 g
Spindeltyp M10x1 Rechtsgewinde, Drehrichtung der Schraube entspricht derjenigen der Motorwelle.
Spindelmaterial Edelstahl
Mutternmaterial Zylindrisch, Bronze
Gehäusewerkstoff Edelstahl
Zahnräderwerkstoff Edelstahl
Abtriebswellenlager Kugellager, vorgespannt
Betriebstemperaturbereich -30 ... 120 °C
Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Arbeitsbereiche

Das Display zeigt den Bereich von möglichen Betriebspunkten der Antriebe bei einer gegebenen Umgebungstemperatur von 22°C an.
Das Diagramm zeigt die empfohlene Abtriebsgeschwindigkeit im Verhältnis zur verfügbaren Abtriebsaxialkraft.
Für die Standardspindel, sowohl mit als auch ohne Lagerung, zeigt das Diagramm auch die kritischen Drehzahlen und die Knickkräfte.
...... Kritische Drehzahl (fest-frei)
------ Kritische Drehzahl (fest-einzeln)
...... Knickkraft (fest-frei)
------ Knickkraft (fest-einzeln)

Bürstenlose DC-Motoren
FAULHABER BX4
2250 ... BX4 Serie  von FAULHABER
Serie 2250 ... BX4
4-Pol-Technologie
3242 ... BX4 Serie  von FAULHABER
Serie 3242 ... BX4
4-Pol-Technologie
3268 ... BX4 Serie  von FAULHABER
Serie 3268 ... BX4
4-Pol-Technologie
FAULHABER BP4
2264 ... BP4 Serie  von FAULHABER
Serie 2264 ... BP4
4-Pol-Technologie
3274 ... BP4 Serie  von FAULHABER
Serie 3274 ... BP4
4-Pol-Technologie
FAULHABER B
3056 ... B Serie  von FAULHABER
Serie 3056 ... B
2-Pol-Technologie
3564 ... B Serie  von FAULHABER
Serie 3564 ... B
2-Pol-Technologie
FAULHABER BXT
3216 ... BXT H Serie  von FAULHABER
Serie 3216 ... BXT H
Außenläufer Technologie, mit Gehäuse
3216 ... BXT R Serie  von FAULHABER
Serie 3216 ... BXT R
Außenläufer Technologie, ohne Gehäuse
Motoren mit integrierter Elektronik
FAULHABER BX4 SC
2250 ... BX4 SC Serie  von FAULHABER
Serie 2250 ... BX4 SC
mit integriertem Speed Controller, 4-Pol-Technologie
3242 ... BX4 SC Serie  von FAULHABER
Serie 3242 ... BX4 SC
mit integriertem Speed Controller, 4-Pol-Technologie
3242 ... BX4 SCDC Serie  von FAULHABER
Serie 3242 ... BX4 SCDC
mit integriertem Speed Controller, 4-Pol-Technologie
3268 ... BX4 SC Serie  von FAULHABER
Serie 3268 ... BX4 SC
mit integriertem Speed Controller, 4-Pol-Technologie
3268 ... BX4 SCDC Serie  von FAULHABER
Serie 3268 ... BX4 SCDC
mit integriertem Speed Controller, 4-Pol-Technologie
FAULHABER BXT SC
3216 ... BXT H SC Serie  von FAULHABER
Serie 3216 ... BXT H SC
mit integriertem Speed Controller, Außenläufer Technologie, mit Gehäuse
FAULHABER MCS
MCS 3242 ... BX4 ET Serie  von FAULHABER
Serie MCS 3242 ... BX4 ET
V3.0, 4-Quadranten PWM, mit EtherCAT-Schnittstelle
MCS 3242 ... BX4 RS/CO Serie  von FAULHABER
Serie MCS 3242 ... BX4 RS/CO
V3.0, 4-Quadranten PWM, mit RS232 oder CANopen-Schnittstelle
MCS 3268 ... BX4 ET Serie  von FAULHABER
Serie MCS 3268 ... BX4 ET
V3.0, 4-Quadranten PWM, mit EtherCAT-Schnittstelle
MCS 3268 ... BX4 RS/CO Serie  von FAULHABER
Serie MCS 3268 ... BX4 RS/CO
V3.0, 4-Quadranten PWM, mit RS232 oder CANopen-Schnittstelle
MCS 3274 ... BP4 ET Serie  von FAULHABER
Serie MCS 3274 ... BP4 ET
V3.0, 4-Quadranten PWM, mit EtherCAT-Schnittstelle
MCS 3274 ... BP4 RS/CO Serie  von FAULHABER
Serie MCS 3274 ... BP4 RS/CO
V3.0, 4-Quadranten PWM, mit RS232 oder CANopen-Schnittstelle
DC-Motoren
FAULHABER CR
2642 ... CR Serie  von FAULHABER
Serie 2642 ... CR
Graphitkommutierung
2657 ... CR Serie  von FAULHABER
Serie 2657 ... CR
Graphitkommutierung
2668 ... CR Serie  von FAULHABER
Serie 2668 ... CR
Graphitkommutierung
3242 ... CR Serie  von FAULHABER
Serie 3242 ... CR
Graphitkommutierung
3257 ... CR Serie  von FAULHABER
Serie 3257 ... CR
Graphitkommutierung
3272 ... CR Serie  von FAULHABER
Serie 3272 ... CR
Graphitkommutierung
FAULHABER CXR
2642 ... CXR Serie  von FAULHABER
Serie 2642 ... CXR
Graphitkommutierung
2657 ... CXR Serie  von FAULHABER
Serie 2657 ... CXR
Graphitkommutierung
Schrittmotoren
AM3248 Serie  von FAULHABER
Serie AM3248
Zwei Phasen, 48 Schritte pro Umdrehung

Download

pdf
Datenblatt
pdf
Technische Informationen
zip
3D-CAD Dateien
pdf
Absolutes Untersetzungsverhältnis
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
FAULHABER L Serie 32L ... ML von FAULHABER
Ihre Auswahl
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 1:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 54 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 2000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 5000 min⁻¹
Radiale Last bis: 185 N
Untersetzung: 1
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 3:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 57 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 5700 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 7500 min⁻¹
Radiale Last bis: 220 N
Untersetzung: 3
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 3,6:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 60 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 6400 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 9500 min⁻¹
Radiale Last bis: 220 N
Untersetzung: 3.6
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 4,5:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 65 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 6400 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 9500 min⁻¹
Radiale Last bis: 220 N
Untersetzung: 4.5
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 6,6:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 89 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 6400 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 9500 min⁻¹
Radiale Last bis: 220 N
Untersetzung: 6.6
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 9:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 150 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 6500 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 7500 min⁻¹
Radiale Last bis: 280 N
Untersetzung: 9
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 11:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 180 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 6500 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 7500 min⁻¹
Radiale Last bis: 280 N
Untersetzung: 11
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 14:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 150 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 10000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 12500 min⁻¹
Radiale Last bis: 280 N
Untersetzung: 14
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 16:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 173 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 10000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 12500 min⁻¹
Radiale Last bis: 280 N
Untersetzung: 16
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 20:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 217 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 10000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 12500 min⁻¹
Radiale Last bis: 280 N
Untersetzung: 20
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 24:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 258 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 10000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 12500 min⁻¹
Radiale Last bis: 280 N
Untersetzung: 24
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 30:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 325 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 10000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 12500 min⁻¹
Radiale Last bis: 280 N
Untersetzung: 30
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 41:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 402 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 330 N
Untersetzung: 41
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 44:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 478 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 10000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 12500 min⁻¹
Radiale Last bis: 280 N
Untersetzung: 44
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 49:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 478 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 330 N
Untersetzung: 49
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 59:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 581 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 330 N
Untersetzung: 59
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 72:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 706 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 330 N
Untersetzung: 72
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 89:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 880 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 330 N
Untersetzung: 89
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 108:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 1064 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 330 N
Untersetzung: 108
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 131:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 1292 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 330 N
Untersetzung: 131
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 158:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 1550 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 mN
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 330 N
Untersetzung: 158
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 178:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 1750 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 380 N
Untersetzung: 178
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 196:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 1850 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 330 N
Untersetzung: 196
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 215:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 1850 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 380 N
Untersetzung: 215
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 267:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 1850 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 380 N
Untersetzung: 267
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 323:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 1850 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 380 N
Untersetzung: 323
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 401:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 1850 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 380 N
Untersetzung: 401
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 474:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 1850 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 380 N
Untersetzung: 474
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 588:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 1850 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 380 N
Untersetzung: 588
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 711:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 1850 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 380 N
Untersetzung: 711
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 862:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 1850 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 380 N
Untersetzung: 862
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 1042:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 1850 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 mN
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 380 N
Untersetzung: 1042
Gewählte Variante
Serie 32L...ML 1294:1
Getriebe mit integrierter Gewindespindel
metrisches Gewinde
Eckdaten
Linearaktuatoren Durchmesser: 32 mm
Kontinuierliche Axialkraft bis: 1850 N
Dauereingangsdrehzahl bis: 11000 min⁻¹
Spitzenaxialkraft bis: 3700 N
Spitzeneingangsdrehzahl bis: 14000 min⁻¹
Radiale Last bis: 380 N
Untersetzung: 1294

Empfohlene Inhalte

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von YouTube, die den Artikel ergänzen. Zum Abspielen des Videos den Button klicken.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.