Karriere Presse Einkauf
Karriere Presse Einkauf

Region für persönlichen Kontakt wählen

GPC Y ASOCIADOS S.A.

Veléz Sarsfield 201640 Martinez

Buenos Aires

Tel.: +54 (9) 11 5993 8719

info@gpcasoc.com.ar

https://gpcasoc.com.ar/

Horne Technologies cc

PO Box 536

Betty's Bay, 7141

Tel.: +27 (0)76 563 2084

info@hornet.cc

www.hornetechnologies.co.za

Gebäude von FAULHABER MINIMOTOR SA, Croglio, Switzerland

FAULHABER MINIMOTOR SA

Zona Artigianale 8, Madonna del Piano

6980 Croglio

Tel.: +41 (0)91 611 31 00

info@faulhaber.ch

Gebäude von FAULHABER MICROMO LLC, Wien, Austria

FAULHABER MICROMO LLC

14881 Evergreen Avenue

Clearwater, FL 33762-3008

Tel.: +1 (727) 572 0131

marketing@micromo.com

www.faulhaberUSA.com

NRC Engineering & Precision Drives Co., Ltd.

17F., No. 890, Jingguo Rd., Luzhu Dist.

Taoyuan City 33858, Taiwan, R.O.C.

Tel.: +886 (0) 3-316-1838

info@nrc.com.tw

www.nrc-precidrives.com

EDEL Teknoloji Sistemleri Sanayi ve Ticaret Ltd.Şti

Folkart TowersAdalet Mah.Manas Blv. No:47B/2809

35530 Bayraklı/İzmir

Tel.: + 90 232 215 08 91

info@edelteknoloji.com

www.edelteknoloji.com

Gebäude von FAULHABER Asia Pacific Pte Ltd., Singapore

FAULHABER Asia Pacific Pte Ltd.

Blk 67 Ubi Road 1, #06-07 Oxley Bizhub

Singapore 408730

Tel.: +65 6562 8270

info@faulhaber.com.sg

Compotech Provider AP

Gustavslundsvägen 145, 4 tr

167 51 Bromma

Tel.: +46 (0) 8 441 58 00

info@compotech.se

www.compotech.se

MICROPRIVOD Ltd.

56 (bldg. 32), Shosse Enthusiastov

111123 Moscow

Tel.: +7 495 2214 052

info@microprivod.ru

www.microprivod.ru

Gebäude von FAULHABER Polska sp. z o.o., Poznan, Poland

FAULHABER Polska sp. z o.o.

Ul. Górki 7

60-204 Poznan

Tel.: +48 61 278 72 53

info@faulhaber.pl

FAULHABER Malaysia Sdn Bhd

1A-2-01 & 02 · One Precinct · Lengkok Mayang Pasir

11950 Bayan Baru · Penang · Malaysia

Tel.: +60 4 619 2570

info@faulhaber.my

Swiss Amiet Co., Ltd.

W-903, SK V1 Center, 11 Dangsan-ro 41-g

Yeongdeungpo-gu,07217, Seoul

Tel.: +82 (0) 2 783 4774

info@swissamiet.com

www.swissamiet.com

Shinkoh Electronics Co., Ltd.

Tokyo Sales Office, Motor Sales Division8F, REID-C OMORI building, 6-20-8

Minami-oi, Shinagawa-ku, Tokyo 140-0013

Tel.: +81 (0) 3 6404 1003

motor-info@shinkoh-elecs.co.jp

www.shinkoh-faulhaber.jp

Gebäude von FAULHABER Italia S.r.l., Lomazzo, Italy

FAULHABER Italia S.r.l.

Via Cavour 2

22074 Lomazzo CO

Tel.: +39 0236714708

info@faulhaber-italia.it

Inteltek Automation JV

S.No. 100/5, Ambegaon

Pune - 411046

Tel.: +91 (0) 20 39392150

info@inteltekindia.com

www.inteltekindia.com

Lewenstein Technologies Ltd.

1 Ha'arava St. Givat Shmuel

5400804 Israel

Tel.: +972 3 9780 800

info@l-tech.co.il

www.l-tech.co.il

Electro Mechanical Systems Ltd.

Eros House, Calleva Industrial Park, Aldermaston

Reading, RG7 8LN

Tel.: +44 (0) 118 9817 391

info@ems-ltd.com

www.ems-limited.co.uk

Gebäude von FAULHABER France SAS, Montigny-le-Bretonneux, France

FAULHABER France SAS

Parc d’activités du Pas du Lac2, Rue Michaël Faraday

78180 Montigny-le-Bretonneux

Tel.: +33 (0) 1 30 80 45 00

info@faulhaber-france.fr

www.faulhaber.com

ELMEQ Motor

Passeig Ferrocarrils Catalans 178

Cornellà de Llobregat 08940 (Barcelona)

Tel.: +34 93 422 70 33

marketing@elmeq.es

www.elmeq.es

MOVETEC OY

Suokalliontie 9

01740 Vantaa

Tel.: +358 (0) 9 5259 230

info@movetec.fi

www.movetec.fi

Routech s.r.o.

Dr. Milady Horákové 185/66

460 06 Liberec

Tel.: +420 489 202 971

info@routech.cz

www.routech.cz

Compower ApS

Marielundvej 29

2730 Herlev

Tel.: +45 (0) 44 92 66 20

info@compower.dk

www.compower.dk

Marte Científica e Instrumentação Industrial Ltda

Av Fco Andrade Ribeiro 430

37540-000 Santa Rita do Sapucai, MG

Tel.: +55 (11) 3411 4500

motores@marte.com.br

www.marte.com.br

Gebäude von FAULHABER Benelux B.V., Eindhoven, Netherlands

FAULHABER Benelux B.V.

High Tech Campus 9

5656 AE Eindhoven

Tel.: +31 (0) 40 85155-40

info@faulhaber.nl

Gebäude von FAULHABER Austria GmbH, Wien, Austria

FAULHABER Austria GmbH

Modecenterstraße 22/C89

1030 Wien

Tel.: +43 1 7963149-0

info@faulhaber-austria.at

ERNTEC Pty. Ltd.

15 Koornang Road

Scoresby, VIC 3179

Tel.: +61 3 9756 4000

Fax: +61 3 9753 4000

sales@erntec.net

www.erntec.net

Gebäude von Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich, Germany

Headquarter

DR. FRITZ FAULHABER GMBH & CO. KG

Faulhaberstraße 1

71101 Schönaich

Tel.: +49 7031 638 0

Fax: +49 7031 638 100

info@faulhaber.de

www.faulhaber.com

We are sorry

FAULHABER is currently not represented in the selected country.

Please contact us with your request at

Info@faulhaber.com

Gebäude von FAULHABER Drive System Technology (Taicang) Co., Ltd.,Taicang, China

FAULHABER Drive System Technology (Taicang) Co., Ltd.

Eastern Block, Incubator Building, No. 6 Beijing Road West

Taicang 215400, Jiangsu Province

Tel.: +86 (0) 512 5337 2626

info@faulhaber.cn

Jan-Christopher Mohr

Area Sales Manager

Tel.: +49 (7031) 638 158

jan-christopher.mohr@faulhaber.de

Michael Schütte

Area Sales Manager

Tel.: +49 (7031) 638 456

michael.schuette@faulhaber.de

Daniel Brönnimann

Area Sales Manager

Tel.: +41 (0) 79 570 0814

daniel.broennimann@faulhaber.ch

Rolf Leitner

Regional Sales Manager

Tel.: +41 (0) 79 422 3348

rolf.leitner@faulhaber.ch

Rafael Steinemann

Area Sales Manager

Tel.: +41 (0) 79 932 1645

rafael.steinemann@faulhaber.ch

[Translate to Deutsch:]

Erdbeben sind ein sicheres Zeichen für Massenbewegungen eines Planeten. Diese Erkenntnis ist innerhalb der Naturwissenschaften noch gar nicht so alt. Vor gut 100 Jahren war es der deutsche Geowissenschaftler Alfred Wegener, der die anfangs von Kollegen belächelte Theorie der Plattentektonik aufstellte. Heute gehört das Wissen über Kontinentalplatten, die auf dem flüssigen Erdmantel schwimmen und sich verschieben, zum Schulunterricht. Tiefe Grabenbrüche und hohe Rücken: Die Kontinentalplattenverschiebung verändert geologische Formen. Das ist auf der Erde bekannt. Doch wie sieht die Situation auf dem Nachbarplaneten Mars aus?

Sensibel, wie sonst kein anderes

Über eine Länge von rund 400 Kilometer erstreckt sich in Deutschland der Oberrheingraben. Auf dem Mars hat das Valles Marineris die zehnfache Länge und misst dabei auch noch Tiefen bis sieben Kilometern. Ist der Canyon auf unserem Nachbarplaneten ebenfalls das Resultat von sich verschiebenden Platten der Planetenkruste? Und: Ist dieser Prozess abgeschlossen oder dauert er an? Antworten auf diese Fragen lassen sich beantworten, indem die Wissenschaft seismische Wellen misst. Bebt der Mars? Die am 5. Mai 2018 von der NASA gestartete Mission „Insight“ soll unter anderem auch darüber Aufschluss geben. Die Landeeinheit wird Ende November auf dem Mars aufsetzen und dann mit ihrem Roboterarm ein Seismometer auf der Oberfläche platzieren. Das Messinstrument mit Namen SEIS ist so empfindlich, dass es Verschiebungen des Untergrunds detektieren kann, die den Durchmesser eines einzelnen Wasserstoffatoms besitzen. Die NASA spricht hier „vom sensibelsten Seismometer, das je gebaut wurde“.

Schrittmotoren für Raumfahrt InSight SEIS sodern open
© Sodern ArianeGroup 2018
Schrittmotoren für Raumfahrt InSight SEIS sodern

Materialausdehnungen kompensieren

Die Feinfühligkeit und Messgenauigkeit ist mit unter anderem das Resultat des thermischen Ausgleichs eines Federmechanismus. Dieser ist notwendig, weil die unterschiedlichen Jahreszeiten auf dem roten Planeten stark variierende Temperaturen an den Tag legen. Und was auf der Erde gilt, hat auch auf dem Mars nicht an Gültigkeit verloren: Unterschiedliche Temperaturen lassen Werkstoffe schrumpfen, ausdehnen und ihre Festigkeit verändern – ein Aspekt, der gerade in Federmechanismen spürbar wird. Drei Schrittmotoren vom Typ AM 0820 von FAULHABER sind im Inneren der Vakuumkammer von SEIS eingebaut, um diesen Temperaturausgleich vorzunehmen. Kombiniert sind die Einheiten mit ihrem Durchmesser von gerade einmal acht Millimetern mit Planetengetrieben der FAULHABER-Serie 08/1. Die Getriebe mit ihrem Edelstahlgehäuse sind für den Einsatz auf dem Mars mit einem speziellen Schaft versehen und verfügen über ein besonders beschichtetes Kugellager.

Der Bau des Seismometers lag vornehmlich in der Hand von Sodern – Tochter der Ariane-Gruppe aus Frankreich. Bei der Evaluation der Antriebstechnik, war Sodern auf der Suche nach der besten technischen Ausstattung. „Das war schon eine aufwändige Recherche“, blickt Pressesprecher Rémy Lambertin zurück. Sein Unternehmen war schließlich im Begriff, „eines der kleinsten Instrumente zu bauen, das wir jemals auf den Mars geschickt haben.“ Und je kleiner heißt, dass die Konstruktion auch zerbrechlicher ist. Folglich lag die Messlatte hoch bei Aspekten wie Robustheit, Langlebigkeit und Betriebssicherheit.

Mindestens 160 Korrekturzyklen soll die gemeinsam mit der französischen FAULHABER Tochtergesellschaft konzipierte Schrittmotor-Antriebslösung über einen Zeitraum von zwei Jahren durchhalten. Die auf der Erde unternommenen Lebensdauertests waren allerdings auf sechs Jahre ausgelegt – und dieses in einem thermischen Arbeitsbereich von -120 bis +70 Grad Celsius. Schrittmotoren von FAULHABER haben sich in solch anspruchsvollen Umgebungsbedingungen bereits in anderen Mars-Missionen der NASA und ESA bewies

Gut geschmiert – eine echte Herausforderung

Eine besondere Herausforderung beim Einsatz innerhalb des Seismometers bestand nach Auskunft von Rémy Lambertin darin, die Antriebstechnik wirksam zu schmieren. Ein spezielles Schmiermittel ist deshalb notwendig, weil auf der Marsoberfläche ein durchschnittlicher Druck von lediglich 6,36 hPa herrscht. Das entspricht in etwa dem Luftdruck auf der Erde in 35 Kilometern Höhe. Die verlässliche Schmierung der Kugellager der Motoren sowie der Gleitteile des Getriebes mit einem Produkt aus dem Hause Dicronite gehört zu den entscheidenden Faktoren, auf der Marsoberfläche spielfrei und mit langer Lebensdauer SEIS zu justieren.

Konstruktiv besteht SEIS – die Abkürzung steht für Seismic Experiment für Interior Structure – aus zwei triaxialen seismologischen Sensoren, die Bodenbewegungen in verschiedener Intensität und Frequenz registrieren. Der eine Sensor misst Frequenzen von 0,01 bis 10 Hertz, der andere von 0,1 bis 50 Hertz. Unterstützt wird SEIS von Messgeräten, die Windstärke, Luftdruck, Temperatur und das Magnetfeld aufzeichnen. Das Ziel dieser Messungen besteht darin, Informationen zu gewinnen, ob Schwingungen wirklich seismischen Ursprungs sind oder nur das Resultat von Störfaktoren auf der Marsoberfläche. In Summe kann das Instrument Erschütterungen detektieren, die den Boden des roten Planeten um weniger als die Dicke eines Wasserstoffatoms auslenken. Diese Präzision ist nur deshalb möglich, weil das mit FAULHABER Schrittmotoren elektrisch angetriebene Positioniersystem eine ausgeklügelte Nivellierung vornimmt. Entwickelt wurde das System übrigens in Deutschland am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung in Göttingen.

Spielfreie Kleinstantriebe

Die Antriebsachsen werden nach der Landung im November mit einer Positioniergenauigkeit arbeiten, dessen Toleranz unter 0,1 Grad liegt. Die Spielfreiheit der insgesamt sechs FAULHABER-Antriebsachsen gewährleistet die dauerhafte hohe Wiederholgenauigkeit der Verfahrwege – und dieses mit einer Eigenmasse unter 20 Gramm. Dieser technische Aufwand ist deshalb notwendig, weil SEIS auf dem Mars alleine ist. Seismometer auf der Erde sind im Gegensatz dazu meist Teil eines Netzwerks – was unter dem Strich die Messgenauigkeit verbessert. Vor diesem Hintergrund ist das hochempfindliche Seismometer auf dem roten Planeten in einer wärmeisolierten Vakuumbox platziert, die vor störenden Umweltfaktoren schützen soll.

Schrittmotoren
AM0820
Zwei Phasen, 20 Schritte pro Umdrehung
Datenblatt (PDF)
Eckdaten
Durchmesser:
6 ... 66 mm
Länge:
9.5 ... 42 mm
Vollschritt-Winkel:
18 °
Haltemoment:
0.25 ... 307 mNm
Produktdetails

Empfohlene Inhalte

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von YouTube, die den Artikel ergänzen. Zum Abspielen des Videos den Button klicken.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Nach Ausfüllen des Formulars erhalten Sie ein Jahr lang Zugriff auf unsere gesamte Webinarbibliothek.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für das Interesse an unserem Angebot!

In wenigen Augenblicken erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Wenn Sie diesen anklicken, ist die Registrierung abgeschlossen und Sie gelangen zu Ihrem angeforderten Inhalt.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.