Karriere Presse Einkauf
Karriere Presse Einkauf

Region für persönlichen Kontakt wählen

GPC Y ASOCIADOS S.A.

Veléz Sarsfield 201640 Martinez

Buenos Aires

Tel.: +54 (9) 11 5993 8719

info@gpcasoc.com.ar

Horne Technologies cc

PO Box 536

Betty's Bay, 7141

Tel.: +27 (0)76 563 2084

info@hornet.cc

www.hornetechnologies.co.za

FAULHABER MINIMOTOR SA

Zona Artigianale 8, Madonna del Piano

6980 Croglio

Tel.: +41 (0)91 611 31 00

info@faulhaber.ch

Gebäude von FAULHABER MICROMO LLC, Wien, Austria

FAULHABER MICROMO LLC

14881 Evergreen Avenue

Clearwater, FL 33762-3008

Tel.: +1 (727) 572 0131

marketing@micromo.com

www.faulhaberUSA.com

NRC Engineering & Precision Drives Co., Ltd.

17F., No. 890, Jingguo Rd., Luzhu Dist.

Taoyuan City 33858, Taiwan, R.O.C.

Tel.: +886 (0) 3-316-1838

info@nrc.com.tw

www.nrc-precidrives.com

EDEL Teknoloji Sistemleri Sanayi ve Ticaret Ltd.Şti

Folkart TowersAdalet Mah.Manas Blv. No:47B/2809

35530 Bayraklı/İzmir

Tel.: + 90 232 215 08 91

info@edelteknoloji.com

www.edelteknoloji.com

FAULHABER Asia Pacific Pte Ltd.

Blk 67 Ubi Road 1, #06-07 Oxley Bizhub

Singapore 408730

Tel.: +65 6562 8270

info@faulhaber.com.sg

Compotech Provider AP

Gustavslundsvägen 145, 4 tr

167 51 Bromma

Tel.: +46 (0) 8 441 58 00

info@compotech.se

www.compotech.se

MICROPRIVOD Ltd.

56 (bldg. 32), Shosse Enthusiastov

111123 Moscow

Tel.: +7 495 2214 052

info@microprivod.ru

www.microprivod.ru

FAULHABER Polska sp. z o.o.

Ul. Górki 7

60-204 Poznan

Tel.: +48 61 278 72 53

info@faulhaber.pl

Staubo Elektro-Maskin a.s.

Bjørnerudveien 12C

1266 Oslo

Tel.: +47 22 75 35 00

post@staubo.no

www.staubo.no

FAULHABER Malaysia Sdn Bhd

1A-2-01 & 02 · One Precinct · Lengkok Mayang Pasir

11950 Bayan Baru · Penang · Malaysia

Tel.: +60 4 619 2570

info@faulhaber.my

Swiss Amiet Co., Ltd.

W-903, SK V1 Center, 11 Dangsan-ro 41-g

Yeongdeungpo-gu,07217, Seoul

Tel.: +82 (0) 2 783 4774

info@swissamiet.com

www.swissamiet.com

Shinkoh Electronics Co., Ltd.

Tokyo Sales Office, Motor Sales Division8F, REID-C OMORI building, 6-20-8

Minami-oi, Shinagawa-ku, Tokyo 140-0013

Tel.: +81 (0) 3 6404 1003

motor-info@shinkoh-elecs.co.jp

www.shinkoh-faulhaber.jp

FAULHABER Italia S.r.l.

Via Cavour 2

22074 Lomazzo CO

Tel.: +39 0236714708

info@faulhaber-italia.it

Inteltek Automation JV

S.No. 100/5, Ambegaon

Pune - 411046

Tel.: +91 (0) 20 39392150

info@inteltekindia.com

www.inteltekindia.com

Lewenstein Technologies Ltd.

1 Ha'arava St. Givat Shmuel

5400804 Israel

Tel.: +972 3 9780 800

info@l-tech.co.il

www.l-tech.co.il

Electro Mechanical Systems Ltd.

Eros House, Calleva Industrial Park, Aldermaston

Reading, RG7 8LN

Tel.: +44 (0) 118 9817 391

info@ems-ltd.com

www.ems-limited.co.uk

FAULHABER France SAS

Parc d’activités du Pas du Lac2, Rue Michaël Faraday

78180 Montigny-le-Bretonneux

Tel.: +33 (0) 1 30 80 45 00

info@faulhaber-france.fr

www.faulhaber.com

ELMEQ Motor

Passeig Ferrocarrils Catalans 178

Cornellà de Llobregat 08940 (Barcelona)

Tel.: +34 93 422 70 33

marketing@elmeq.es

www.elmeq.es

MOVETEC OY

Suokalliontie 9

01740 Vantaa

Tel.: +358 (0) 9 5259 230

info@movetec.fi

www.movetec.fi

Routech s.r.o.

Dr. Milady Horákové 185/66

460 06 Liberec

Tel.: +420 489 202 971

info@routech.cz

www.routech.cz

Compower ApS

Marielundvej 29

2730 Herlev

Tel.: +45 (0) 44 92 66 20

info@compower.dk

www.compower.dk

Marte Científica e Instrumentação Industrial Ltda

Av Fco Andrade Ribeiro 430

37540-000 Santa Rita do Sapucai, MG

Tel.: +55 (11) 3411 4500

motores@marte.com.br

www.marte.com.br

FAULHABER Drive System Technology (Taicang) Co., Ltd.

Eastern Block, Incubator Building, No. 6 Beijing Road West

Taicang 215400, Jiangsu Province

Tel.: +86 (0) 512 5337 2626

info@faulhaber.cn

FAULHABER Benelux B.V.

High Tech Campus 9

5656 AE Eindhoven

Tel.: +31 (0) 40 85155-40

info@faulhaber.nl

FAULHABER Benelux B.V.

High Tech Campus 9

5656 AE Eindhoven

Tel.: +31 (0) 40 85155-40

info@faulhaber.be

FAULHABER Austria GmbH

Modecenterstraße 22/C89

1030 Wien

Tel.: +43 1 7963149-0

info@faulhaber-austria.at

ERNTEC Pty. Ltd.

15 Koornang Road

Scoresby, VIC 3179

Tel.: +61 (0) 3 9756 4000

sales@erntec.com.au

www.erntec.net

Headquarter

DR. FRITZ FAULHABER GMBH & CO. KG

Daimlerstr. 23

71101 Schönaich

Tel.: +49 7031 638 0

Fax: +49 7031 638 100

info@faulhaber.de

www.faulhaber.com

Jan-Christopher Mohr

Area Sales Manager

Tel.: +49 (7031) 638 158

jan-christopher.mohr@faulhaber.de

Daniel Brönnimann

Area Sales Manager

Tel.: +41 (0) 79 570 0814

daniel.broennimann@faulhaber.ch

Rolf Leitner

Regional Sales Manager

Tel.: +41 (0) 79 422 3348

rolf.leitner@faulhaber.ch

Michael Schütte

Area Sales Manager

Tel.: +49 (7031) 638 456

michael.schuette@faulhaber.de

Beijing Office

East 10H3 Wu Mart Huike Mansion Building, No. 158 W. 4th Ring Road North

Haidian District, Beijing 100097

Tel.: +86 (0)10 5335 9353

info@faulhaber.cn

Guangzhou Office

Room 1415, No. 5 Fuchang Road

Haizhu District, Guangzhou, 510240, Guangdong Province

Tel.: +86 (0) 20 3424 8332

Fax: +86 (0) 20 3424 8332

info@faulhaber.cn

Xi‘an Office

Room A-509, No. 318 Yanta Road South

Qujiang New District, Xi’an 710061, Shaanxi Province

Tel.: +86 (0) 29 8521 2778

Fax: +86 (0) 29 8521 2778

info@faulhaber.cn

Hong Kong Office

Unit 4, 19/F, Ricky Centre, 36 Chong Yip Street

Kwun Tong, Kowloon

Tel.: +852 3520 2078

Fax: +852 3914 7452

info@faulhaber.cn

DC-Motoren in der Robotik ferngesteuerter Geräte

Seit Mitte der 1960er Jahre arbeitet die englische Firma AB Precision (Poole) Ltd. aus Dorset als Zulieferer für das britische Ministry of Defense. Um den in der heutigen Zeit gestiegenen Gefahren beim Aufspüren und Entschärfen von Explosivkörpern Rechnung zu tragen, entwickelten die Experten aus Dorset die neueste Generation ihres Guardian MROV (Miniature Remotely Operated Vehicles). Das modular aufgebaute Kleinfahrzeug kann als Geräteträger je nach Anforderung mit Zusatzausrüstung ausgestattet werden. Universelle Einsatzfähigkeit bedeutet auch, dass jedes Gelände überwunden werden muss.

DC-Motoren in der Robotik ferngesteuerter Geräte

Kompakte Bauweise gefragt.

Ebenso wichtig ist eine kleine Bauform, damit in engen Gängen manövriert werden kann, wie z. B. in Zügen, Flugzeugen oder U-Bahnen. Um möglichst viele verschiedene Funktionen inklusive eines kräftigen Geländeantriebs in einem kleinen Geräteträger unterbringen zu können, arbeiteten die englischen Experten mit den Antriebsspezialisten von FAULHABER zusammen. In der Grundausstattung des Guardian übernehmen 15 unterschiedliche Kleinstantriebe die exakte Umsetzung der Steuerbefehle. Gesteuert wird alles von einem Kommandokoffer aus. Ein 17"-LCD-Bildschirm zeigt die Aufnahmen der Kameras, ein 10,5"-Touch-Screen bietet mit Soft-Buttons und einer 3D-Abbildung des Gefährts eine intuitive Steuerung auch der Zusatzmodule. Zwei Joystick-Controller für den Antrieb und den Manipulatorarm ergänzen die Steuer­zentrale.
Da oft bei beengten Verhältnissen aufgeklärt werden muss, ist eine kompakte Bauweise gefragt. Mit einer Breite von 417 mm (Laufketten) sowie einer Länge von maximal 1280 mm und einer Höhe von (Auslegerarm eingeklappt) 504 mm passt der Unterbau auch durch enge Gänge. Außerdem ist der Aufklärungsradius möglichst groß zu halten. Ein „Teleskoparm“ verlängert daher die Reichweite des Aufklärungskopfes auf bis zu 2,10 m. Gleichzeitig kann der Kopf auch soweit abgesenkt werden, dass er unter Fahrzeugböden sehen kann. Ein tiefer Schwerpunkt und robuste Laufketten bieten dabei ein standfestes Fundament für wackelfreie, scharfe Aufnahmen oder präzise Manipulationen mit dem Auslegerkopf. Je nach Geländeanforderungen gibt es für das Fahrwerk auch Räder. Das erlaubt auf befestigtem Untergrund höhere Fahrgeschwindigkeit und erhöht so die Mobilität.

DC-Motoren in der Robotik ferngesteuerter Geräte
DC-Motoren in der Robotik ferngesteuerter Geräte
2,10 m Giraffenblick verschafft dem Bediener einen umfassenden Überblick (Bild AB Precision)

Hohe Flexibilität dank modularem Aufbau.

Das komplette Fahrzeug ist in sicherer Distanz aus leicht tragbaren Mo­dulen schnell zusammengebaut. Das erleichtert den Transport und gibt den Experten die Möglichkeit, durch Modul­auswahl das richtige Werkzeug für jeden Einzelfall vor Ort zu bringen. So stehen neben einer Vierfarb-Kamera zahlreiche Module bereit, wie z. B. unterschiedliche Waffen (um z. B. Schlösser aufschießen zu können), Module mit Röntgengerät, eine Wasserstrahlschneideeinheit und vieles mehr. Ein optionaler Anhänger kann zusätzliche Ausrüstung transportieren.

Maßgeschneiderte Lösungen aus dem „Antriebsbaukasten“.

So unterschiedlich wie die Einsatzbereiche sind auch die eingesetzten Antriebe. Alle unterliegen jedoch Universalanforderungen, wie absolute Zuverlässigkeit, kleinstmögliche Bauform, hohe Leistung bei feinfühligem Betrieb und möglichst hohem Wirkungsgrad für lange Akkueinsatzdauer. Kurz gesagt, die Produktphilosophie des Guardian und die der Antriebsmotoren von FAULHABER gleichen sich sehr. In beiden Fällen wird auf ein modular aufgebautes Produkt für einen möglichst weiten Einsatzbereich gesetzt. Diese Verwandtschaft zeigt sich dann auch im Einsatz der 15 hier eingesetzten Antriebe. Je nach Aufgabe werden Motoren und Getriebe ausgewählt und entsprechend der Leistungsanforderung kombiniert. So erhalten die vier Antriebsmodule ihre Kraft durch je einen 38 mm durchmessenden Motor mit durchmesserkonformem Planetengetriebe. Mit über 200 W und rund 150 mNm an der Motorwelle reichen die zusammen rund 1 PS leistenden Motoren problemlos aus, um das Fahrzeug samt Ausrüstung durchs Gelände oder über Steigungen zu bewegen.
Zwei baugleiche Motoren mit anderer Untersetzung sind auch für das Heben und Senken des Teleskopauslegers zuständig. Durch die breite Getriebepalette an Untersetzungen können so das Abtriebsdrehmoment und die Geschwindigkeit in beiden Fällen optimal gewählt werden. Kleinere 32-mm-Motoren mit rund 80 W fahren den Teleskoparm ein und aus. Um das Kopfgewicht klein zu halten, bedienen leichte Antriebe mit 26 mm Durchmesser und 44 W Leistung die Funktion „Kopf drehen und kippen“. Die Kamera und optionale Waffen wiederum werden über zwei gleiche Antriebe mit 23 mm Durchmesser und rund 20 W bewegt. Der Manipulator dagegen arbeitet funktionsbedingt mit je einem 23- und einem 26-mm-Antrieb. Alle Motoren sind in robuster DC-Bürstentechnik aufgebaut und können so bereits bei kleinsten Spannungen anlaufen. Auch die vergleichsweise einfache und robuste Antriebssteuerung über Pulsweitenmodulation ist für diesen Einsatzfall ideal geeignet.

Empfohlene Inhalte

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von YouTube, die den Artikel ergänzen. Zum Abspielen des Videos den Button klicken.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Formular zur Beantragung des Zugangs zu geschützten Inhalten

Personal Data

* Pflichtfeld

Vielen Dank für das Interesse an unserem Angebot!

In wenigen Augenblicken erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Wenn Sie diesen anklicken, ist die Registrierung abgeschlossen und Sie gelangen zu Ihrem angeforderten Inhalt.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.