Karriere Presse Einkauf
Karriere Presse Einkauf

Region für persönlichen Kontakt wählen

GPC Y ASOCIADOS S.A.

Veléz Sarsfield 201640 Martinez

Buenos Aires

Tel.: +54 (9) 11 5993 8719

info@gpcasoc.com.ar

https://gpcasoc.com.ar/

Horne Technologies cc

PO Box 536

Betty's Bay, 7141

Tel.: +27 (0)76 563 2084

info@hornet.cc

www.hornetechnologies.co.za

Gebäude von FAULHABER MINIMOTOR SA, Croglio, Switzerland

FAULHABER MINIMOTOR SA

Zona Artigianale 8, Madonna del Piano

6980 Croglio

Tel.: +41 (0)91 611 31 00

info@faulhaber.ch

Gebäude von FAULHABER MICROMO LLC, Wien, Austria

FAULHABER MICROMO LLC

14881 Evergreen Avenue

Clearwater, FL 33762-3008

Tel.: +1 (727) 572 0131

marketing@micromo.com

www.faulhaberUSA.com

NRC Engineering & Precision Drives Co., Ltd.

17F., No. 890, Jingguo Rd., Luzhu Dist.

Taoyuan City 33858, Taiwan, R.O.C.

Tel.: +886 (0) 3-316-1838

info@nrc.com.tw

www.nrc-precidrives.com

EDEL Teknoloji Sistemleri Sanayi ve Ticaret Ltd.Şti

Folkart TowersAdalet Mah.Manas Blv. No:47B/2809

35530 Bayraklı/İzmir

Tel.: + 90 232 215 08 91

info@edelteknoloji.com

www.edelteknoloji.com

Gebäude von FAULHABER Asia Pacific Pte Ltd., Singapore

FAULHABER Asia Pacific Pte Ltd.

Blk 67 Ubi Road 1, #06-07 Oxley Bizhub

Singapore 408730

Tel.: +65 6562 8270

info@faulhaber.com.sg

Compotech Provider AP

Gustavslundsvägen 145, 4 tr

167 51 Bromma

Tel.: +46 (0) 8 441 58 00

info@compotech.se

www.compotech.se

MICROPRIVOD Ltd.

56 (bldg. 32), Shosse Enthusiastov

111123 Moscow

Tel.: +7 495 2214 052

info@microprivod.ru

www.microprivod.ru

Gebäude von FAULHABER Polska sp. z o.o., Poznan, Poland

FAULHABER Polska sp. z o.o.

Ul. Górki 7

60-204 Poznan

Tel.: +48 61 278 72 53

info@faulhaber.pl

FAULHABER Malaysia Sdn Bhd

1A-2-01 & 02 · One Precinct · Lengkok Mayang Pasir

11950 Bayan Baru · Penang · Malaysia

Tel.: +60 4 619 2570

info@faulhaber.my

Swiss Amiet Co., Ltd.

W-903, SK V1 Center, 11 Dangsan-ro 41-g

Yeongdeungpo-gu,07217, Seoul

Tel.: +82 (0) 2 783 4774

info@swissamiet.com

www.swissamiet.com

Shinkoh Electronics Co., Ltd.

Tokyo Sales Office, Motor Sales Division8F, REID-C OMORI building, 6-20-8

Minami-oi, Shinagawa-ku, Tokyo 140-0013

Tel.: +81 (0) 3 6404 1003

motor-info@shinkoh-elecs.co.jp

www.shinkoh-faulhaber.jp

Gebäude von FAULHABER Italia S.r.l., Lomazzo, Italy

FAULHABER Italia S.r.l.

Via Cavour 2

22074 Lomazzo CO

Tel.: +39 0236714708

info@faulhaber-italia.it

Inteltek Automation JV

S.No. 100/5, Ambegaon

Pune - 411046

Tel.: +91 (0) 20 39392150

info@inteltekindia.com

www.inteltekindia.com

Lewenstein Technologies Ltd.

1 Ha'arava St. Givat Shmuel

5400804 Israel

Tel.: +972 3 9780 800

info@l-tech.co.il

www.l-tech.co.il

Electro Mechanical Systems Ltd.

Eros House, Calleva Industrial Park, Aldermaston

Reading, RG7 8LN

Tel.: +44 (0) 118 9817 391

info@ems-ltd.com

www.ems-limited.co.uk

Gebäude von FAULHABER France SAS, Montigny-le-Bretonneux, France

FAULHABER France SAS

Parc d’activités du Pas du Lac2, Rue Michaël Faraday

78180 Montigny-le-Bretonneux

Tel.: +33 (0) 1 30 80 45 00

info@faulhaber-france.fr

www.faulhaber.com

ELMEQ Motor

Passeig Ferrocarrils Catalans 178

Cornellà de Llobregat 08940 (Barcelona)

Tel.: +34 93 422 70 33

marketing@elmeq.es

www.elmeq.es

MOVETEC OY

Suokalliontie 9

01740 Vantaa

Tel.: +358 (0) 9 5259 230

info@movetec.fi

www.movetec.fi

Routech s.r.o.

Dr. Milady Horákové 185/66

460 06 Liberec

Tel.: +420 489 202 971

info@routech.cz

www.routech.cz

Compower ApS

Marielundvej 29

2730 Herlev

Tel.: +45 (0) 44 92 66 20

info@compower.dk

www.compower.dk

Marte Científica e Instrumentação Industrial Ltda

Av Fco Andrade Ribeiro 430

37540-000 Santa Rita do Sapucai, MG

Tel.: +55 (11) 3411 4500

motores@marte.com.br

www.marte.com.br

Gebäude von FAULHABER Benelux B.V., Eindhoven, Netherlands

FAULHABER Benelux B.V.

High Tech Campus 9

5656 AE Eindhoven

Tel.: +31 (0) 40 85155-40

info@faulhaber.nl

Gebäude von FAULHABER Austria GmbH, Wien, Austria

FAULHABER Austria GmbH

Modecenterstraße 22/C89

1030 Wien

Tel.: +43 1 7963149-0

info@faulhaber-austria.at

ERNTEC Pty. Ltd.

15 Koornang Road

Scoresby, VIC 3179

Tel.: +61 3 9756 4000

Fax: +61 3 9753 4000

sales@erntec.net

www.erntec.net

Gebäude von Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich, Germany

Headquarter

DR. FRITZ FAULHABER GMBH & CO. KG

Faulhaberstraße 1

71101 Schönaich

Tel.: +49 7031 638 0

Fax: +49 7031 638 100

info@faulhaber.de

www.faulhaber.com

We are sorry

FAULHABER is currently not represented in the selected country.

Please contact us with your request at

Info@faulhaber.com

Gebäude von FAULHABER Drive System Technology (Taicang) Co., Ltd.,Taicang, China

FAULHABER Drive System Technology (Taicang) Co., Ltd.

Eastern Block, Incubator Building, No. 6 Beijing Road West

Taicang 215400, Jiangsu Province

Tel.: +86 (0) 512 5337 2626

info@faulhaber.cn

Jan-Christopher Mohr

Area Sales Manager

Tel.: +49 (7031) 638 158

jan-christopher.mohr@faulhaber.de

Michael Schütte

Area Sales Manager

Tel.: +49 (7031) 638 456

michael.schuette@faulhaber.de

Daniel Brönnimann

Area Sales Manager

Tel.: +41 (0) 79 570 0814

daniel.broennimann@faulhaber.ch

Rolf Leitner

Regional Sales Manager

Tel.: +41 (0) 79 422 3348

rolf.leitner@faulhaber.ch

Rafael Steinemann

Area Sales Manager

Tel.: +41 (0) 79 932 1645

rafael.steinemann@faulhaber.ch

Bürstenlose Motorpumpe für Herzunterstützungsgerät

Kleine Pumpen, die Leben retten

„Diese Erfahrung hat mein Leben verändert“, berichtet die 33-jährige Michelle Kellim aus Florida. „Ich habe immer gesund gelebt. Der Gedanke, ich könnte in meinem Alter eine Herzkrankheit haben, war mir völlig fern.“ Fünf Meilen lief die zweifache Mutter täglich, gesunde Ernährung war für sie selbstverständlich. Doch eines Nachts wacht ihr Mann Erik neben ihr auf und stellt fest, dass Michelle nicht mehr atmet. Es ist eine Mini - mal invasive-Herzpumpe namens Impella® 2.5, die Michelle das Leben rettet.

Gefürchtete Komplikation

Ob im akuten Notfall oder im Rahmen eines geplanten Eingriffs: Bei der Öffnung verschlossener Herzkranzgefäße ist die sogenannte hämodynamische Instabilität (hämodynamisch = die Bewegung des Blutes betreffend) als gefährliche Komplikation gefürchtet. Eingesetzt werden die Pumpen deshalb sowohl in der Herzchirurgie während oder im Anschluss an Operationen als auch bei Eingriffen im Herzkatheterlabor. Je nach Impella®-Modell kann die Pumpe bis zu zehn Tage lang das Herz unterstützen, sodass sich dieses regenerieren kann.

Fünf Liter Blut pro Minute

Weltweit haben unsere Impella®-Pumpen bereits über 16.000 Mal Anwendung gefunden“, erläutert Ronald Lutz, Marketingleiter der ABIOMED Europe GmbH aus Aachen, die die beachtlichen Miniblutpumpen produziert − mit Komponenten und dem Know-how von FAULHABER. Die Impella®-Pumpe ahmt im Grunde das natürliche Herz-Kreislauf-System nach, bei dem sauerstoffreiches Blut aus dem linken Ventrikel über die Aortenklappe in die aufsteigende Aorta transportiert wird, um von dort in die Koronargefäße und in den systemischen Kreislauf zu gelangen. Das Herz kann sich erholen, da der linke Ventrikel aktiv durch die Impella®-Pumpe entlastet wird. Bis zu fünf Liter Blut pro Minute kann sie fördern.

Wenige Millimeter Durchmesser

Mithilfe eines Führungsdrahtes wird die Impella®-Pumpe über einen Standard-Zugang zur Femoralarterie im linken Ventrikel und der aufsteigenden Aorta platziert. Dort wird das Blut durch den Einlassbereich über die Kanüle in Richtung Auslass transportiert, der natürlichen Flussrichtung des Blutes entsprechend. Dank der nur vier Millimeter, die etwa das Modell Impella® 2.5 im Durchmesser misst, können sich die Aortenklappensegel vollständig um die Kanüle schließen. Gesteuert wird die Impella®-Pumpe über eine externe Konsole, mit der auch Einstellungen optimiert und die Wirkung überwacht werden kann. Die Vorbereitungszeit, die benötigt wird, bevor die Pumpe zum Einsatz kommt, wurde inzwischen auf unter drei Minuten reduziert. „Auch im akuten Notfall können Patienten ohne Zeitverzug versorgt werden“, sagt Lutz.

FAULHABER Bürstenlose DC-Motoren Medizinische Herzpumpe
Die Pumpen liefern Höchstleistung trotz geringster Abmessung von nur weniger Millimetern.
FAULHABER Bürstenlose DC-Motoren Medizinische Herzpumpe
Die Pumpen sind in mehreren Größen für unterschiedliche Pumpleistungen erhältlich.

Antrieb von FAULHABER

Technisch betrachtet besteht der Antrieb der Pumpe aus einem bürstenlosen elektronisch kommutierten DC-Motor mit einem Außendurchmesser von nur 4 Millimetern bei der kleinsten (Impella® 2.5) und
6,4 mm bei der größeren Pumpe, der Impella® 5.0 und einer Statorlänge von 12 bzw. 18 Millimetern. Mit einer Drehzahl von bis zu 51.000 Umdrehungen pro Minute wird die Pumpleistung des Herzens unterstützt. Der Antrieb ist auf einer selbsttragenden Spule aufgebaut und besteht im Wesentlichen aus einer dreiphasigen Wicklung und einem zweipoligen Permanentmagneten. Um die Lage des Rotors zu erkennen, wird die rückwirkende Generatorspannung gemessen und ausgewertet, auf Hallsensoren kann so verzichtet werden.

Einmalige Anwendung

Die Motoren beeindrucken durch ihren hohen Wirkungsgrad. Die Drucksensoren auf der größeren Pumpe, die für die Anwendung in den Herzklammern notwendig sind, haben eine Dicke von 300 µm und sind außen in einer Abflachung des Motorgehäuses platziert. Neben den kompakten Maßen und der hohen Zuverlässigkeit überzeugt auch das vergleichsweise günstige Preis-Leistungs-Verhältnis, das eine wichtige Rolle spielt, da jede Impella®-Pumpe nur einmalig angewendet werden kann.

FAULHABER Bürstenlose DC-Motoren Medizinische Herzpumpe
Platzierung der Pumpe direkt im Herzen
FAULHABER Bürstenlose DC-Motoren Medizinische Herzpumpe
Antriebskonsole Impella® Controller

Zuverlässiger und flexibler Partner

„Wir arbeiten mit der Impella®-Pumpe an der Grenze des Möglichen“, betont der ABIOMED-Marketingleiter Lutz. Die Anforderungen an ein Medizinprodukt, das in lebenskritischen Situationen zum Einsatz kommt, sind ausgesprochen hoch. Von Beginn an − also seit 1998 − war FAULHABER ein zuverlässiger Partner. „Es gab keinen Motor von der Stange, den wir hätten nutzen können“, erläutert Lutz. „FAULHABER war flexibel und bereit, diesen Weg mit uns zu gehen und im Teamwork die Komponenten so zu entwickeln, wie wir sie benötigen. Wir sind mit der Kooperation sehr zufrieden.“

Kontinuierlicher Austausch

Die unermüdliche Weiterentwicklung prägt bis heute die Zusammenarbeit von ABIOMED und FAULHABER. „Das ist eine unserer großen Stärken“, ist sich Jan-Christopher Mohr von FAULHABER sicher, der ABIOMED von Schönaich aus betreut. Produkte ganz nach dem Bedarf des Kunden zu entwickeln, zu modifizieren und zu erweitern, gehört für FAULHABER zum selbstverständlichen Service. „Ein solcher Prozess kann nur im Dialog gelingen“, sagt Mohr. Im kontinuierlichen Austausch mit dem Kunden können spezifische Anforderungen verstanden und optimal gelöst werden.

Empfohlene Inhalte

An dieser Stelle finden Sie externe Inhalte von YouTube, die den Artikel ergänzen. Zum Abspielen des Videos den Button klicken.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Nach Ausfüllen des Formulars erhalten Sie ein Jahr lang Zugriff auf unsere gesamte Webinarbibliothek.

* Pflichtfeld

Vielen Dank für das Interesse an unserem Angebot!

In wenigen Augenblicken erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Wenn Sie diesen anklicken, ist die Registrierung abgeschlossen und Sie gelangen zu Ihrem angeforderten Inhalt.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.